Hotline: +49 34901 / 5970 - 0 |E-Mail: info@wagner-tuning.de
"

PRODUKT SCHNELLWAHL

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ) LADELUFTKÜHLER VON WAGNER TUNING

Das Thema Ladeluftkühler ist ein sehr komplexes Thema, da es vielerlei technische Details zu bedenken gilt. Viele unserer Kunden stellen sich also - vollkommen zu Recht - einige Fragen, bevor sie sich für einen neuen Ladeluftkühler von WAGNER TUNING entscheiden. Die Fragen, die uns am häufigsten erreichen, haben wir hier zu deiner Information zusammengestellt. Wenn du auf die Frage klickst, findest du unsere Antwort dazu.

Was bringt ein Ladeluftkühler?

Der Nutzen eines Ladeluftkühlers von WAGNER TUNING ergibt sich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen erreicht der Turbolader – da der Ladeluftkühler weniger Gegendruck erzeugt – einfacher und schneller den programmierten Ladedruck. Dies führt zu einer Entlastung des Laders und zu einem besseren Ansprechverhalten. Zum anderen führt das Ladeluftkühler-Tuning dazu, dass die vom Turbolader verdichtete Luft stark heruntergekühlt wird. Dies führt zu einem höheren Sauerstoffanteil in der geförderten Luft und damit zu einer Leistungssteigerung des Motors.

Wie viel Leistung bringt ein Ladeluftkühler von WAGNER TUNING?

Tatsächlich lässt sich diese Frage nicht so pauschal beantworten. Die tatsächliche Leistungssteigerung hängt von verschiedenen, sich mitunter verändernden Faktoren ab, wie zum Beispiel der Umgebungstemperatur, dem Softwarestand oder weiteren Hardwarekomponenten am Fahrzeug. Grundsätzlich kann man aber nach dem Einbau eines Ladeluftkühlers von WAGNER TUNING von einer Leistungssteigerung von 5-10% ausgehen.

Welche Nachteile hat ein größerer Ladeluftkühler von WAGNER TUNING?

Kurz gesagt: keine. Tatsächlich tut man seinem Fahrzeug mit dem Nachrüsten des Ladeluftkühlers etwas Gutes, denn dank des Ladeluftkühlers wird der Turbolader entlastet und es wird für eine effizientere Verbrennung gesorgt.

Muss ein Ladeluftkühler eingetragen werden?

Bei einem nachgerüsteten, größeren Ladeluftkühler handelt es sich um ein eintragungspflichtiges Bauteil, es ist also notwendig, die Eintragung des Ladeluftkühlers zu veranlassen. Für einige unserer Produkte haben wir bereits Teilegutachten erstellen lassen, welche die Eintragung erleichtern. Alle anderen Produkte von WAGNER TUNING können über eine Einzelabnahme nach §21 StVZO eingetragen werden; hierzu können wir eine Unbedenklichkeitserklärung des Herstellers bereitstellen.

Ist eine Sonderanfertigung möglich?

Eine Sonderanfertigung ist bei WAGNER TUNING natürlich grundsätzlich möglich. Für individuell gefertigte Ladeluftkühler empfehlen wir unseren Ladeluftkühler-Konfigurator, wo in wenigen Schritten Ladeluftkühler individuell generiert werden können. Wenn du hier nicht fündig wirst oder dich für eine Sonderanfertigung anderer Motorenteile interessierst, schick uns deine Anfrage gern über unser Kontaktformular.

Wie werde ich WAGNER TUNING-Händler?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit WAGNER TUNING! Damit wir Ihnen die konkreten Händlerkonditionen mitteilen können, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Bitte reichen Sie zur Händlerverifizierung eine digitale Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung, Ihre Umsatzsteuer-Identnummer sowie einen Link zu Ihrer Webseite ein. Gern können Sie für eine erste Anfrage auch unser Kontaktformular verwenden.

Ist Express-Versand möglich?

Wenn es besonders schnell gehen soll, sind nach vorheriger Absprache auch Express-Lieferungen und Samstagszustellungen innerhalb Deutschlands möglich. Da die genauen Versandkosten je nach Einzelfall variieren, erbitten wir eine Anfrage über unser Kontaktformular.

Sind Ladeluftkühler von WAGNER TUNING in Kombination mit Produkten anderer Hersteller eintragbar?

In der Regel ist es möglich, Ladeluftkühler von WAGNER TUNING mit anderen Tuningbauteilen eintragen zu lassen. In unseren Teilegutachten werden per se keine anderen Bauteile ausgeschlossen.

Tipp: Sprich bei Eintragungen ohne Teilegutachten in jedem Fall mit deinem TÜV-Prüfer. Bei Rückfragen sind wir für diesen selbstverständlich telefonisch oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Was ist der Unterschied zwischen Performance und Competition?

Der grundsätzliche Unterschied zwischen Performance auf der einen und Competition auf der anderen Seite liegt im Aufbau des Ladeluftkühler-Netzes. Im Bereich von Performance handelt es sich um ein Bar & Plate Netz, während wir für unsere Ladeluftkühler aus dem Bereich Competition ein Tube Fin Netz verwenden.
Das Bar & Plate Netz stammt ursprünglich aus der einfachen industriellen Herstellung und wird schon sehr lange als Ladeluftlühler-Netz verwendet, da es günstig in jeglichen Ausführungen herzustellen ist. Der Grundaufbau dieses Netzes sorgt allerdings für ein höheres Gewicht beziehungsweise einen erhöhten Materialanteil, was bei anhaltender Belastung zur Speicherung der Hitze aus der Ladeluft führt. Die Herstellung eines Tube Fin Netzes ist durch den notwendigen Einsatz spezieller Werkzeuge aufwendiger und dadurch kostenintensiver. Dieser Netztyp hat einen deutlich geringeren Materialanteil - und damit weniger Gewicht-, wodurch das Tube Fin Netz die hohen Temperaturen besser an die Umgebung ableiten kann und somit noch effizienter arbeitet.

Was ist der Unterschied zwischen FMIC, TMIC und SMIC?

Diese Frage ist schnell beantwortet, wenn man sich die Begriffe ansieht, die sich hinter den englischsprachigen Abkürzungen verbergen: Ein FMIC (Front Mounted Intercooler) ist ein Ladeluftkühler, der mittig in der Front des Fahrzeugs sitzt, wohingegen sich ein SMIC (Side Mounted Intercooler) seitlich in der Front des Fahrzeugs befindet. Ein TMIC (Top Mounted Intercooler) hat seinen Platz direkt auf dem Motor.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden verschiedene Cookie-Typen, um unsere Webseite besser und intelligenter zu gestalten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind, Statistik-Cookies, die uns helfen das Nutzungsverhalten besser zu verstehen, Komfort-Cookies, die es uns ermöglichen verschiedene Funktionen und Dienste anzubieten und Personalisierungs-Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Laut Gesetz dürfen wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Webseite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Möglicherweise stehen Ihnen aufgrund Ihrer Einstellungen nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung ändern.

Datenschutzerklärung
Impressum